DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

für die Website HotelStFridolin.de 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website HotelStFridolin.de (im folgenden „Website“). Die Website wird von der AwoCaDo gGmbH betrieben (nachfolgend „Hotel St. Fridolin“ genannt) und bietet Ihnen als Nutzer (im folgenden „Nutzer“) die Möglichkeit, sich über unsere Zimmer-Angebote und die verschiedenen Hotel-Standorte zu informieren, bei Interesse und Vakanz zu buchen und uns bei Anfragen zu kontaktieren. Wir nehmen den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze und anderer datenschutzrelevanter Auflagen.

Nachstehend möchten wir Sie als Nutzer unserer Website über den Umgang mit Ihren Daten informieren und Ihnen einen Überblick über die von uns durchgeführten Maßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten verschaffen.

Etwaig erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt unter Ziffer 11).

1. Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

(1)   Die Nutzung unserer Website ist jedem Nutzer ohne Anmeldung möglich.

(2)   Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang auf unserem Server gespeichert. Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
  • Übertragene Datenmenge und Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

Aus diesen Daten werden pseudonymisiert interne Statistiken generiert, die uns helfen, die Nutzung der Website zu analysieren, Fehler zu beheben und unsere Dienste zu verbessern. Eine darüberhinausgehende personenbezogene Verwendung findet nicht statt. Insbesondere wird keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen vorgenommen. Diese Daten werden nach der statistischen Auswertung automatisch gelöscht. Sie können die Nutzung Ihrer pseudonymisierten Daten für statistische Zwecke jederzeit verhindern, indem Sie die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe dazu Ziffer 6).

(3)   Darüber hinaus erfasst und benutzt Hotel Rheinsberg grundsätzlich nur personenbezogene Daten, die der Nutzer bei der Nutzung der Website übermittelt, etwa bei einer Buchung eines Zimmers, der Registrierung bzw. dem Login Newsletter oder einer Anfrage über das Kontaktformular auf der Website. Personenbezogene Daten des Nutzers werden für die Abwicklung eines Vertrages erhoben, genutzt und gespeichert. „Personenbezogene Daten“ sind solche, die Angaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse enthalten

(z.B. Name, Adresse, Buchungszeitraum, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Kontoverbindungs- oder Kreditkartendaten).

Die erhobenen Daten werden mittels unserer Hotelsoftware ProtelAir verarbeitet. Dabei werden die Daten von ProtelAir auf einem sicheren Amazon-Datencenter in Frankfurt, Deutschland gehostet. Amazon ist 100% GDPR und PCI-DSS compliant. Die Daten werden nach der gesetztlichen Aufbewahrungsfrist von 400 Tagen von ProtelAir automatisch anonymisiert und sind nicht mehr les- und auswertbar, sofern Sie nicht einer permanenenten Speicherung zustimmen. Die Daten werden zudem an das Tourismusamt Bad Säckingen weitergeleitet.

(4)   Bei einer Reservierung und/oder Buchung ist die Angabe des vollständigen Namens, Adresse, E-Mail-Adresse sowie das An- und Abreisedatum anzugeben. Diese Daten sind für die Abwicklung der Buchung erforderlich. Darüber hinaus sind gegebenenfalls weitere Angaben erforderlich, wie etwa Telefonnummer, Firma, Steuernummer, Kontoverbindung oder Kreditkartendaten.

(5)   Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

(6)   Die personenbezogenen Daten werden vertraulich und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt. Die Daten werden nicht ohne die Erlaubnis des Nutzers an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Ausführung der Bestellungen, für die Zahlungsabwicklung oder für die Bearbeitung von Anfragen erforderlich oder nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig. Weitere Einzelheiten hinsichtlich der Weitergabe von Daten an Dritte finden Sie in Ziffer 4 „Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte“.

(7)   Bestands- und Nutzungsdaten werden überdies von Hotel Rheinsberg im Rahmen der §§ 14, 15 Telemediengesetz (TMG) bzw. des § 28 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt.

(8) Zudem erfassen wir im Hotel personenbezogene Daten bei der Registrierung/beim Check-in in unseren Hotels, darunter auch Daten, die wir aufgrund lokaler Gesetze erfassen müssen. Darüber hinaus verwenden wir u. U. Videoüberwachungssysteme und andere Sicherheitsmaßnahmen in unseren Hotels, die Bilder von Gästen und Besuchern in öffentlichen Bereichen erfassen oder aufzeichnen können.

Es kann notwendig sein, dass wir einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten an Drittanbieter weiterleiten wie z.B. Taxiunternehmen oder Restaurants. In der Regel sind unsere Dienstleister vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur in einem möglichen gesetzlichen Rahmen anderweitig nutzen oder weitergeben. 

Zudem ist es unter Umständen notwendig, dass wir die Daten innerhalb der Sapia Gruppe weiterleiten.

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbe- und Marketingzwecke sowie für die in Anspruch genommen Serviceleistungen unterliegt stets dem Art. 6 BSGVO.

2. E-Mail-Newsletter

2.1       Einwilligung

Mit Anmeldung zum Newsletter hat sich der Nutzer damit einverstanden erklärt, regelmäßig per E-Mail einen Newsletter mit Informationen über Neuigkeiten, Aktionen und Angeboten von Hotel Rheinsberg (sowie Beiträge rund um das Thema Hotel, Reisen und Übernachten) zu erhalten. Die personenbezogenen Daten, die Hotel Rheinsberg für den Versand des Newsletters verarbeitet, werden an Dritte weitergegeben, soweit dies für den Versand des Newsletters erforderlich oder nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist. Diese Einwilligung zur Nutzung der E-Mail-Adresse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (marketing@hotelstfridolin.de). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den weiteren Erhalt des Newsletters über einen gesonderten Link direkt am Ende jeden Newsletters abzubestellen.

Die nachstehende Einwilligungserklärung haben Sie uns als Nutzer bei Bestellung des Newsletters ausdrücklich erteilt und wir haben diese protokolliert:

„Ich möchte den kostenlosen Hotel St. Fridolin-Newsletter bestellen und regelmäßig über Neuigkeiten, Aktionen und Angebote von Hotel Rheinsberg zum Thema Hotel und Reisen informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. (LINK)“

2.2 Bestandskunden

Sofern sich der Nutzer auf der Website bei Hotel St. Fridolin registriert hat und/oder hierüber Hotelzimmer gebucht hat, erhält er als sogenannter Bestandskunde automatisch eine E-Mail mit einer Bewertungsumfrage im Nachgang zu einem Aufenthalt in einem unserer Hotels sowie unseren regelmäßigen Newsletter über Neuigkeiten, Aktionen und Angeboten von Hotel St. Fridolin.

Der Nutzer kann der Nutzung seiner E-Mail-Adresse für den Erhalt der Bewertungsmail und des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierfür besteht die Möglichkeit, sich über einen gesonderten Link am Ende des jeweiligen Newsletters oder per E-Mail an marketing@Hotelstfridolin.de abzumelden.

3. Bearbeitung und Löschung

(1)   Hotel St. Fridolin kann auf eigene Initiative oder auf Wunsch des Nutzers unvollständige, fehlerhafte oder veraltete persönliche Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen, die von Hotel St. Fridolin im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website gespeichert werden.

(2)   Hotel St. Fridolin löscht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

4. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

(1)   Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden vertraulich behandelt und grundsätzlich nur dann an externe Dienstleistungsunternehmen weitergegeben, sofern dies zur Vertragserfüllung und Bearbeitung von Anfragen erforderlich ist. Die externen Dienstleister sind zur vertraulichen und sicheren Behandlung der Daten verpflichtet und dürfen diese Daten nur verwenden, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgabe erforderlich ist.

(2)   Dies gilt insbesondere auch für eine etwaige Zahlungsabwicklung über externe Dienstleister sowie den Datenaustausch für Bonitätsauskünfte zum Zwecke der Kreditprüfung bei berechtigtem Interesse oder bei nicht vertragsgemäßem Verhalten. Die schutzwürdigen Belange des Nutzers werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

(3)   Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur weitergegeben, wenn der Nutzer zuvor ausdrücklich eingewilligt hat oder dies zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist. Eine Übermittlung an Behörden oder staatliche Institutionen mit Auskunftsberechtigung erfolgt nur, falls eine gesetzliche Auskunftspflicht besteht oder richterlich entschieden wird. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen berücksichtigt. Gegebenenfalls können wir auf Grund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sein, Ihre Daten Dritten gegenüber offen zu legen. Solchen Verlangen kommen wir nur, soweit dies erforderlich ist, im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung nach.

(4)   Eine etwaig von Ihnen erteilte Einwilligung in die Weitergabe der Daten kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen uns gegenüber widerrufen werden (Kontakt Ziffer 11).

5. Schutz der Daten

(1) Der Schutz personenbezogener Daten ist bei Hotel St. Fridolin ein wichtiger Unternehmensgrundsatz. Dies wird u.a. durch Schulungen, einen internen Datenschutzbeauftragten und die schriftliche Verpflichtung aller Mitarbeiter und externen Dienstleister zur Datengeheimhaltung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Auflagen erreicht.

Alle technischen und organisatorischen, physischen wie logischen Einrichtungen und Maßnahmen im Bereich Datenschutz, IT- und Informationssicherheit dienen zum Schutz vor Beschädigungen, Zerstörung und unberechtigtem Zugriff auf gespeicherte Daten und zur Erreichung der Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität.

Die personenbezogenen Daten werden zur Sicherheit unter Verwendung einer verschlüsselten „Secure Socket Layer“ (SSL-) Verbindung (erkennbar am Beginn der Internetadresse mit „https://“ oben in der Adresszeile des Internet-Browsers) erhoben.

(2) Sicherheitsmaßnahmen – Bei der Übertragung von besonders sensiblen Daten im Internet, wie z. B. Kreditkartendaten, kommt ausschließlich die verschlüsselte Übertragung zum Einsatz. Die interne Verarbeitung der Daten erfolgt zudem in einem virtuelen privaten Netzwerk, dass durch eine Firekwall vor dem offfenen Internet geschützt ist und in dem jegliche Kommunikation verschlüsselt erfolgt.

(3) Speichern – Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die zur Erfüllung der hier vorgeschriebenen Zwecke notwendige Zeit, es sei denn, ein längerer Zeitraum ist vom Gesetzgeber vorgesehen oder gestattet. Wir behalten personenbezogene Daten, die für Gästereservierungen erfasst wurden, für einen Zeitraum von sieben Jahren nach Aufenthaltsende ein. Wir behalten andere personenbezogene Daten für kürzere Zeiträume ein, falls möglich und falls vom Gesetz erlaubt.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so früh wie möglich und so löschen, dass sie nicht wiederhergestellt oder rekonstruiert werden können.

Wenn die persönlichen Daten in Papierform vorliegen, werden sie auf sichere Weise vernichtet, z. B. durch Schreddern oder Verbrennen der Papierdokumente oder auf andere Weise, und wenn sie in elektronischer Form gespeichert werden, werden die persönlichen Daten mit technischen Mitteln vernichtet, um sicherzustellen, dass die Informationen zu einem späteren Zeitpunkt nicht wiederhergestellt oder rekonstruiert werden können.

(4) Rechte – Im vom geltenden Gesetz geforderten Umfang können Sie die personenbezogenen Daten, welche wir über Sie einbehalten, einfordern, und, wo angemessen, Ihr Einverständnis in Bezug auf bestimmte Datenverarbeitungen zurückziehen und/oder anfordern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, korrigieren, löschen und/oder deren Verarbeitung unterlassen. Zudem haben Sie das Recht uns aufzufordern eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zukommen zu lassen. Das Recht auf Einspruch gegen Verarbeitung bzw. die Beschränkung der Verarbeitung dieser Daten besteht auch. Wir werden alle angeforderten Aktualisierungen und Änderungen innerhalb des vom geltenden Recht bestimmten Zeitrahmens und gemäß dem geltenden Recht durchführen. Sofern es das Gesetz erlaubt, dürfen wir Gebühren veranschlagen, um die Kosten der Antragsbearbeitung zu decken. Anfragen dieser Art reichen Sie bitte an die unten stehenden Kontaktdaten.

6. Einsatz von Cookies

Hotel St. Fridolin verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, oder sogenannte „Web Beacons“, also Grafikdateien, die auf dem Anzeigegerät des Nutzers gespeichert werden. Dabei handelt es sich um Technologien, mit deren Hilfe bestimmte benutzerspezifische Einstellungen und technische Informationen, mit denen der Nutzer identifiziert werden kann, gesammelt werden können. Diese Informationen zeigen, wann und wie Nutzer die Website verwenden und ermöglichen, diese laufend zu verbessern. Die Verwendung von Cookies bietet dem Nutzer den Vorteil, dass er beim Ausfüllen von Formularen der Website nicht immer wieder seine persönlichen Daten eingeben muss. Die Verwendung von Cookies ist üblich und auf vielen Webseiten gängige Praxis. Cookies werden auf dem Anzeigegerät des Nutzers und nicht auf der Website gespeichert.

Hotel Rheinsberg verwendet Cookies nur, um Informationen auf dem Speicher des Anzeigegeräts des Nutzers zu lesen, die durch einen Cookie von dieser Seite dort gespeichert wurden. Indem der Nutzer die Website nutzt, ohne entsprechende Einstellungen in seinem Browser vorzunehmen, stimmt er der Verwendung von Cookies, wie in diesen Datenschutzbestimmungen dargestellt, zu. Wenn der Nutzer die Speicherung von Cookies auf seinem Anzeigegerät nicht wünscht, einen gespeicherten Cookie löschen möchte oder von ihrer Speicherung benachrichtigt werden möchte, kann er seinen Browser bzw. Anzeigegerät entsprechend einstellen. Wie dies im Einzelnen vorzunehmen ist, kann der Hilfe zum Browser bzw. dem Anzeigegerät entnommen werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen voll umfänglich genutzt werden können.

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Anzeigegerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag von Hotel Rheinsberg wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bzw. App bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ zu diesem Browser Add-on können Sie bei Nutzung mobiler Anzeigegeräte die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Click here to opt-out of Google Analytics

Weitere Informationen zu Google Analytics finden sich hier www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.

8. Facebook, Adsense, Twitter, Google+ 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

10. Links zu anderen Webseiten

Die Website kann gelegentlich Links (interaktive Verweise) auf Internetauftritte Dritter, für die Hotel St. Fridolin nicht verantwortlich ist, enthalten. Hotel St. Fridolin hat keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten externen Seiten bzw. der Internetauftritte, auf die der Nutzer über diese Links gelangt. Für Inhalt und Gestaltung dieser Internetauftritte sowie die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

11. Änderungen

Hotel St. Fridolin kann jederzeit unangekündigt diese Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt der Website ändern oder den Zugriff auf diese Website ändern oder sperren. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es von Zeit zu Zeit notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

12. Beschwerderecht

Sie haben ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

13. Fragen zum Datenschutz und Kontakt

Der Nutzer kann sich jederzeit an Hotel St. Fridolin wenden, wenn die zu seiner Person gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden sollen. Darüber hinaus erteilt Hotel St. Fridolin jederzeit Auskunft darüber, welche Daten vom Nutzer gespeichert worden sind sowie deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

AwoCaDo gGmbH

Ansprechpartner: Niels Bosley

Hasenrütte 4

D-79713 Bad Säckingen

Tel: 07761 / 931100

Internet: www.HotelStFridolin.de

email: datenschutz(at)HotelStFridolin.de